International Trophy “Città di Treviso”

Am 22. Oktober ging es für Andrea Kolar nach Italien zum ersten internationalen Turnier dieser Saison. In Trevisio stellte sie sich äußerst erfahrenen Kontrahentinnen und das mit Erfolg.  

Im ersten Kampf gelang Andrea ein taktisch ausgezeichneter Sieg. Sie dominierte ihre Gegnerin und brachte diese dazu, Fehler zu begehen. Nach drei Strafen wurde sie disqualifiziert und Andrea wurde der Sieg zugesprochen. 

Die stärkste Gegnerin der Gewichtsklasse galt es im zweiten Kampf zu bezwingen. Auch hier machte Andrea eine ausgezeichnete Figur. Allerdings wurde ein Angriff von Andrea geschickt gekontert und sie verlor diesen Kampf.

Nun ging es für unsere Athletin um den dritten Platz. Sie versuchte es wieder mit Taktik und zwang ihrer Kontrahentin zwei Strafen auf. Ihr fehlte nur noch eine zur Disqualifikation, doch dann gelang dieser eine Fegetechnik. Andrea landete somit auf einen hervorragenden vierten Platz.

Das Trainerteam gratuliert zu diesem ausgezeichneten Ergebnis!