Herzlich Willkommen auf der Webseite von Judo Wörthersee

Judo wörthersee ... die erste Adresse, wenn Sie sich für Judo rund um den Wörthersee interessieren!

2. Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier

Am Samstag lud Judo Wörthersee zum zweiten Mal zum Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier. Auch dieses Mal galt es für die Kämpfer von Judokay Gemona (ITA), ASVÖ Judo Feldkirchen, Judoteam Unteres Lavanttal und Judo Wörthersee ihre kämpferischen Qualitäten im Kampf am Boden unter Beweis zu stellen. Ziel ist es bei dieser Variante des Judo den Gegner mit einer Festhalte-, Würge-, oder Hebeltechnik zu fixieren.

  

Ehrung für unsere Mitglieder

Drei tüchtige Mitglieder von Judo Wörthersee wurden am Freitag ins Casineum des Casino Velden geladen. Die Marktgemeinde Velden am Wörthersee veranstaltete einen Neujahrsempfang um erfolgreiche veldner Vereinsfunktionäre und Sportler zu ehren. Mit musikalischer und kulinarischer Begleitung wurden die geladenen Gäste durch den Abend geleitet der mit der Verleihung der veldner Chronik an die Nominierten den Höhepunkt erreichte. 

ÖM U23

Einen Tag nach der ÖM U18 ging die Altersklasse U23 in der Kurt Kucera Halle in Wien über die Bühne. Und nach dem Erfolg vom Vortag wurde Judo Wörthersee an diesem Tag nicht nur von Andrea Kolar vertreten sonder erhielt Unterstützung durch ihren Trainingspartner Philipp Samonig.

ÖM U18

Am Samstag ging Andrea Kolar, Judo Wörthersee, bei der ÖM U18 in Wien auf die Matte und mit Bronze wieder herunter!

Weihnachtsturnier Jesenice (SLO)

Auch heuer besuchte Judo Wörthersee das bereits traditionelle Weihnachtsturnier in Jesenice. Mit Stella Brutti, Giulio Brutti, Julian Siding und Alexandru Paischer stellten sich vier Athleten der Kaderschmiede rund um den Wörthersee der Herausforderung in Slowenien.